Elisabeth Petzholdt - Gästeführungen
Elisabeth Petzholdt - Gästeführungen

Herford

"Zwischen Gotik und Gehry" Stadtführung

Am Münsterkirchplatz in Herford beginnend, wird die wechselvolle Geschichte der alten „Freien Reichs- und Hansestadt“ erzählt. Das „Heilige Herford“ wurde es im Mittelalter genannt, davon zeugen heute die vier herrlichen Hallenkirchen des 12. Jahrhunderts, einzigartig in Westfalen. Kaufmannshäuser der Renaissance z.B. das berühmte Remenschniderhaus, das Wulfert- und das Frühherrenhaus erzählen über das Leben der Menschen in einer mittelalterlichen Stadt.

 

Wallrundgang mit Geschichte(n)

Einmal rund 3,5 Km um die historische Herforder Innenstadt mit Geschichten und Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten.

Dauer 90- 120 Minuten

"Schauergeschichten" oder "Mondscheingeschichten"

Ein besonderes  Angebot für geschichtsinteressierte Gruppen, die aber auch Spaß und ein wenig Gruseliges oder Romantisches mögen. Diese Führungen beginnen am Museum Marta Herford und erzählen Geschichten und Geschichte der Menschen Herfords.

Zwei kurzweilige Nachtführungen, durch die Radewig wird es eher schaurig,  durch die Neustadt ganz romantisch.

Dauer 90-120 Minuten

 

Baugeschichten

Verschiedene Themen der Baugeschichte, unterhaltsam und informativ aufgearbeitet, führen Sie durch die Geschichte der alten Stadt Herford.

„Fachwerkbauten“ in Herford,

„Sprüche, Figuren, Taubandknaggen“

„Fenster- Die Augen des Hauses“ 

„Durch Tür und Tor“

 

Preis pro Gruppe bis 25 Personen :

  60 Min  55,- 

  90 Min  60,- €

120 Min  75,- €

 

Aktuelle Termine

Herford - Sonntag

28.07.2019   16.30 Uhr

Orgelsommer 

"Wie die Herforder zu ihren Möbeln kamen"

Treffpunkt: Linnenbauerplatz

 

Herford - Sonntag

04.08.2019  16.30 Uhr

Orgelsommer

"Kleine Leute" - Neustadt und Stift Berg

Treffpunkt: Wulferthaus Neuer Markt

Elisabeth Petzholdt

Gästeführungen

Mindener Str. 3

32602 Vlotho

Tel. 05733/80420

Druckversion Druckversion | Sitemap
Elisabeth Petzholdt Gästeführungen