Elisabeth Petzholdt - Gästeführungen
Elisabeth Petzholdt - Gästeführungen

LWL-Freilichtmuseum Detmold

Auf über 90 Ha Fäche befindet sich direkt in Stadtnähe Detmolds eines der großen Freilichtmuseen Europas. Die Geschichte Westfalens wird hier anhand der bäuerlichen Lebensweise gezeigt. Gut 100 Häuser lassen das Leben der Menschen in den verschiedenen Gegenden Westfalens erleben. Dazu kommen Ausstellungen und ein Jahresthema, die im Gelände und der Ausstellungsscheune anschaulich behandelt werden. Handwerker zeigen ihr Können und einiges davon kann man dort erwerben. Bei vielen Aktionen können die Besucher mitmachen oder an einer Führung teilnehmen. Infos dazu entnehmen sie bitte den offiziellen Seiten des LWL Freilichtmuseums.

 

Meine buchbaren Führungen sind zum Beispiel:

 

„Fachwerktechnik“ Die bis zu vier Teile umfassende Führungsreihe erklärt die Fachwerkhäuser und ihre Entwicklung.

„Fachwerkaufbau“ Kindergruppen oder Erwachsene können mit mir ein 3 x 3 m großes Fachwerkmodell aufbauen und im Team erfahren, was alles dahinter steckt.

Mühlentechnik“ und „Rad und Flügel“ für Kinder erzählen von den Mühlen und ihrer Geschichte in Westfalen.

Verflixt“ Eine Führung zu Aberglauben und Dämonen, die bis in unser Leben hinein spürbar sind.

Dauer ca 120 Min

Allgemeine und handwerkliche Führungen, Führungen zum Jahresthema oder Kinderprogramme sind, nach Terminabsprache, im LWL-Freilichtmuseum Detmold buchbar.

 

 

Mindener Museum

 

Das Mindener Museum liegt zentral in der malerischen „Oberen Altstadt“ Mindens. Sechs Häuser aus dem 16. Jahrhundert im Stil der Weserrenaissance bilden den Rahmen für eines der traditionsreichsten westfälischen Museen.

Das Museum arbeitet zurzeit an einer neuen stadtgeschichtlichen Dauerausstellung. Erste Kapitel sind aber bereits aufgeschlagen. Einen Einstieg in Mindener Geschichte bieten das interaktive Stadtmodell „Festung Minden im Jahre 1873“ und das „Schaufenster zur Stadtgeschichte“ mit 35 Objekten vom Faustkeil bis zum Handballpokal. Seltene Goldgulden und Stuckornamente werden im „Erker-Kabinett“ präsentiert. In der „Diele 23“ erfährt man Spannendes zur Weserrenaissance und den Sandsteinen der Region. Die Geschichte der Leihbibliothek Körber & Freytag, ihrer Familien und ihrer weit gereisten Möbel stehen im Mittelpunkt des Freytag-Zimmers. Weitere Sequenzen werden schrittweise folgen.

Sonderausstellungen zur Geschichte, Kunst und Kultur von Stadt und Region, dem ehemaligen Fürstbistum Minden und heutigen Kreis Minden-Lübbecke, werden auf rund 650 qm Ausstellungsfläche gezeigt.

 

Geburtstagsprogramm „Spione im Museum“

Eine geführte Kinderrallye durch das Museum. Die Kinder erkunden die Häuser und entdecken einen Schatz. Dazwischen ist Zeit für eine Picknickpause mit dem mitgebrachten Leckereien.

Dauer ca. 120 Minuten. 

Verschiedene Themenführungen und Kinderprogramme sind, nach Terminabsprache, buchbar beim Mindener Museum.

www.mindenermuseum.de

Aktuelle Termine

 

Minden - Donnerstag Himmelfahrt

10.05. 2018   14.00 Uhr
Familiennachmittag
Zum Austellungsthema "Leben im Bett" 
Schmusekissen basteln
Anmeldung beim Mindener Museum erforderlich 
 
 
LWL Freilichtmuseum Detmold - Pfingstmontag
21.05.2018      11.30 Uhr
"Mühlentechnik" 
 und                      15.30 Uhr
"Familienführung Rad und Flügel"
 
 
 
 

Elisabeth Petzholdt

Gästeführungen

Mindener Str. 3

32602 Vlotho

Tel. 05733/80420

Druckversion Druckversion | Sitemap
Elisabeth Petzholdt Gästeführungen